Schlagwort-Archive: Todesopfer rechter Gewalt

Berlin rechtsaußen: „05. September 1992. Günter Schwannecke stirbt an den Folgen einer rechten Gewalttat“

Heute vor 27 Jahren ist Günter Schwannecke an den schweren Verletzungen eines Neonazi-Angriffs gestorben. Kilian Behrens von Berlin rechtsaußen erinnert heute an Günter Schwannckes Leben. In seinem Blogartikel schreibt er über die Umstände seines Todes als Opfer rechter Gewalt. Die Arbeit unserer Gedenkinitiative wird ebenfalls vorgestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin rechtsaußen: „05. September 1992. Günter Schwannecke stirbt an den Folgen einer rechten Gewalttat“

Kundgebung zum Gedenken an Günter Schwannecke

Etwa 50 Menschen nahmen gestern an der Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz in Berlin-Charlottenburg teil.
Viele waren gekommen, um an den 27. Todestag Günter Schwanneckes zu erinnern: Anwohnerinnen, Antifas, Bezirkspolitikerinnen, Interessierte, Passanten. Insgesamt kamen knapp 50 Teilnehmende zusammen. Ein ortsbekannter Reichsbürger, der Fotoaufnahmen machen wollte, durfte nicht teilnehmen und musste die Kundgebung […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kundgebung zum Gedenken an Günter Schwannecke

Aufruf zur Gedenkkundgebung: Niemand ist vergessen!

Wir rufen auf, an der Gedenk-Kundgebung für Günter Schwannecke, Berliner Kunstmaler und ein Todesopfer rechter Gewalt, anlässlich seines 27. Todestages teilzunehmen.
Das Gedenken findet am 29. August 2019, ab 18.00 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Wir bitten darum, Blumen mitzubringen.
Wir erinnern an Günter Schwannecke und die Umstände seines gewaltsamen Todes. Wir […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Gedenkkundgebung: Niemand ist vergessen!

Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke in Charlottenburg

[ 29. August 2019; 18:00 bis 19:00. ] Wir rufen auf, an der Gedenk-Kundgebung für Günter Schwannecke, Berliner Kunstmaler und ein Todesopfer rechter Gewalt, anlässlich seines 27. Todestages teilzunehmen.
Das Gedenken findet am 29. August 2019, ab 18.00 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Wir bitten darum, Blumen mitzubringen.
Wir erinnern an Günter Schwannecke und die Umstände seines gewaltsamen Todes. Wir […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke in Charlottenburg

Presse-Recherche zu Todesopfern rechter Gewalt

Der Tagesspiegel, Die Zeit und der Verband der Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt haben eine interaktive Karte zu Todesopfern rechter Gewalt seit 1990 erstellt.
Heute sind im Tagesspiegel, 27.09.2018 und in der Die Zeit, 27.09.2018 Artikel erschienen.
Die interaktive Karte des Tagesspiegels und der Zeit haben wir in diesen Beitrag eingebunden:


Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Presse-Recherche zu Todesopfern rechter Gewalt

Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke in Charlottenburg

[ 29. August 2018; 18:00 bis 19:00. ] Wir rufen auf, an der Gedenk-Kundgebung für Günter Schwannecke, Berliner Kunstmaler und ein Todesopfer rechter Gewalt, anlässlich seines 26. Todestages teilzunehmen.
Das Gedenken findet am 29. August 2018, ab 18.00 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Wir bitten darum, Blumen mitzubringen.
Wir erinnern an Günter Schwannecke und die Umstände seines gewaltsames Todes. Wir […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke in Charlottenburg

Aufruf: Gedenkkundgebung in Charlottenburg

Wir rufen auf, an der Gedenk-Kundgebung für Günter Schwannecke, Berliner Kunstmaler und ein Todesopfer rechter Gewalt, anlässlich seines 26. Todestages teilzunehmen.
Das Gedenken findet am 29. August 2018, ab 18.00 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Wir bitten darum, Blumen mitzubringen.
Wir erinnern an Günter Schwannecke und die Umstände seines gewaltsames Todes. Wir […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufruf: Gedenkkundgebung in Charlottenburg

Staatlich anerkannt als Todesopfer rechter Gewalt

Günter Schwannecke ist als Todesopfer rechter Gewalt vom Staat dauerhaft anerkannt worden!
(Update:) Die Wissenschaftler*innen Michael Kohlstruck, Dorina Feldmann, Max Laube, Gebhard Schultz und Helmut Tausendteufel vom Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin werten den Fall als rechte Hasskriminalität. Sie empfehlen dem Land Berlin, dieser Einschätzung zu folgen. Wir freuen uns besonders, dass auch Beate […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Staatlich anerkannt als Todesopfer rechter Gewalt

Gedenkkundgebung in Charlottenburg

Am 29. August 2017 nahmen 50 Menschen an der Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke teil. Sie versammelten sich auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz, der sich in Berlin-Charlottenburg in der Pestalozzistraße befindet. Anlass war der 25. Jahrestag der Ermordung Günter Schwanneckes an dieser Stelle.
Fünf Redebeiträge erinnerten an das Leben Günter Schwanneckes und die Umstände seines Todes. Für […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkkundgebung in Charlottenburg

Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke

Die Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative wird am 29. August 2017 um 18 Uhr am
Spielplatz Pestalozzistraße/Fritschestraße in Charlottenburg mit der Kundgebung
„Niemand ist vergessen“ an den gewaltsamen Tod des Künstlers Günter Schwannecke
erinnern. Der Spielplatz trägt seit 2013 den Namen Günter-Schwannecke-Spielplatz.
Der 29. August 2017 ist der 25. Jahrestag eines rassistisch motivierten Angriffs von
zwei Neonazis auf Günter Schwannecke und seinen Begleiter. Schwannecke […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkkundgebung in Erinnerung an Günter Schwannecke