Schlagwort-Archive: Gerd Winner

„Das Martyrium des Schwannecke”

Der Maler und Grafiker Gerd Winner hat die Zeichnung „Das Martyrium des Schwannecke” angefertigt, das wir hier zeigen möchten. Die Zeichnung ist mit Ölstift auf Karton aufgetragen, 30,5 × 25,0 cm groß und aus dem Jahr 2013. Winner wuchs in Braunschweig auf, studierte Malerei in Berlin und hatte in München eine Professur für Malerei und […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Das Martyrium des Schwannecke”

Walter Vitt: „Mich interessierte der Künstler, der Mensch kam Zug um Zug dazu”

Der Kunstkritiker Walter Vitt hat uns vor einiger Zeit Informationen zu Günter Schwannecke zugeschickt. Wir haben daraufhin mit ihm ein schriftliches Interview zur Biografie Günter Schwanneckes geführt. Walter Vitt hat ausführlich geantwortet und das Interview mit Fotografien von Schwanneckes Gemälden unterstützt. Wir zeigen sie in diesem Blogpost! Unser Dank gilt erneut Walter Vitt für seine […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Walter Vitt: „Mich interessierte der Künstler, der Mensch kam Zug um Zug dazu”