Schlagwort-Archive: BVV

Charlottenburg bekommt den Günter-Schwannecke-Spielplatz

Die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf (BVV) hat am 20. September 2012 beschlossen, den Spielplatz Pestalozzistraße nach Günter Schwannecke zu benennen. Außerdem soll dort eine Gedenktafel an Schwannecke. Die BVV hat auf Vorschlag der Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative dafür einen konkreten Text beschlossen:
Auf diesem Platz wurde der Berliner Kunstmaler Günter Schwannecke am 29.08.1992 Opfer eines tödlichen Angriffs durch Neonazis. Er starb, […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Charlottenburg bekommt den Günter-Schwannecke-Spielplatz

Gedenktafel auf den Weg gebracht

Die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf hat gestern Beratungen darüber begonnen, dass Günter Schwannecke am Spielplatz Pestslozzistraße eine Gedenktafel erhalten und dass der Spielplatz nach ihm benannt werden soll. Der Antrag wird nun im Kulturausschuss und der Gedenktafelkommission behandelt und dann erneut in der BVV beraten. Auch das Bezirksamt wird sich anschließend noch mit dem Anliegen beschäftigen. Es […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenktafel auf den Weg gebracht