Schlagwort-Archive: 2013

Beschädigt: Günter-Schwannecke-Denkmal erneut beschädigt

Die Gedenktafel für Günter Schwannecke wurde beschädigt. Am 20. August wurde gegen halb zwei nachts festgestellt, dass auf dem Denkmal am Günter-Schwannecke-Spielplatz an der Metallplatte starke Schäden zu sehen sind.
Beschädigungen an der Gedenkttafel im August 2014
Mit einem spitzen Gegenstand wurden mehrere Löcher, Beulen und Schrammen in die Gedenktafel hineingehauen. Insbesondere Wörter wie „Neonazis“ oder „Opfer“ […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beschädigt: Günter-Schwannecke-Denkmal erneut beschädigt

Bolzplatz-Flurfunk

Am 28. Januar 2014 wandte sich eine Anwohnerin an die Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative. Das abhanden gekommene Schild sei nicht geklaut worden. Stattdessen hätten Kinder so lange mit einem Fußball darauf geschossen, bis es abgefallen sei. Die berichte der „Bolzplatz-Flurfunk”, so die Anwohnerin. Die Kinder sollen ein schlechtes Gewissen gehabt haben.

Die Sache bleibt für uns trotzdem unklar

Wieso fällt […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bolzplatz-Flurfunk

Fotos von Schild und Gedenktafel

Das Bezirksamt hat kurz vor Jahresende ein neues Straßenschild auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz sowie eine orthografisch korrekte Gedenktafel anmontiert. Die Gedenktafel enthielt zuvor ein H zu viel, das Straßenschild war verschwunden.
Günter-Schwannecke-Denkmal mit Straßenschild.
Gedenktafel für Günter Schwannecke auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz in Charlottenburg

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotos von Schild und Gedenktafel

Straßenschild auf Günter-Schwannecke-Spielplatz in Charlottenburg entwendet

Die Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative hat am Samstag, den 16. November 2013 festgestellt, dass das Namensschild „Günter-Schwannecke-Spielplatz“ entwendet wurde. Eine politische Motivation kommt infrage.
Das Schild wurde restlos entfernt. Es ist nicht bekannt, wer das Schild abgenommen hat.
Die Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative forderte:
„Das Schild muss wieder her.“
Das Straßenschild wurde am Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße) von der Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative am 29. August 2012 anlässlich […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Straßenschild auf Günter-Schwannecke-Spielplatz in Charlottenburg entwendet

Spielplatz-Schild geklaut!

Das Schild „Günter-Schwannecke-Spielplatz“, mit dem wir den Spielplatz anlässlich des 20. Todestages nach ihm benannt haben, ist abgeschraubt und restlos entfernt worden. Von Unbekannten.
Sagt mal, geht’s noch?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spielplatz-Schild geklaut!

Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke

Die „Günter-Schwannecke-Gedenkinitiative“ wird am 29. August um 17.30 Uhr am Spielplatz Pestalozzistraße/Fritschestraße in Berlin-Charlottenburg mit einer Gedenksteinsetzung an den gewaltsamen Tod des Künstlers Günter Schwannecke erinnern. Der Spielplatz wird dann zum „Günter-Schwannecke-Spielplatz“ benannt.
BzStR Marc Schulte (SPD) wird ein Grußwort halten.
Der 29. August 2013 ist der 21. Jahrestag eines rassistisch motivierten Angriffs von zwei Neonazis auf […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke

Berliner Woche: Spielplatz nach Helden benannt

Spielplatz nach Helden benannt. Erinnerung an Berliner Kunstmaler Günter Schwannecke
erschienen in: Berliner Woche, 26. August 2013. Von Frank Wecker
Charlottenburg. Am Donnerstag, 29. August, wird um 17.30 Uhr der Spielplatz Pestalozzistraße/Fritschestraße nach Günter Schwannecke benannt.
Zugleich wird eine Gedenktafel enthüllt, die mit folgendem Text auf den Namensgeber hinweist: „Auf diesem Platz wurde der Berliner Kunstmaler Günter Schwannecke […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berliner Woche: Spielplatz nach Helden benannt

Aufruf: Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke

Wir rufen auf, anlässlich des 21. Todestages an der antifaschistischen Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke, ein Todesopfer rechter Gewalt, teilzunehmen. Das Gedenken findet am 29. August 2013, ab 17.30 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Zur Einweihung sprechen Bezirksstadtrat Marc Schulte sowie ein_e Vertreter_in der Gedenkinitiative.
Günter Schwannecke war ein bekannter und für […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufruf: Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke

Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke

[ 29. August 2013; 17:30 bis 18:30. ] Wir rufen auf, anlässlich des 21. Todestages an der antifaschistischen Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke, ein Todesopfer rechter Gewalt, teilzunehmen. Das Gedenken findet am 29. August 2013, ab 17.30 Uhr, auf dem Günter-Schwannecke-Spielplatz (Pestalozzistraße, Ecke Fritschestraße), in Berlin-Charlottenburg statt. Zur Einweihung sprechen Bezirksstadtrat Marc Schulte sowie ein_e Vertreter_in der Gedenkinitiative.

Günter Schwannecke war ein bekannter und für […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenksteinsetzung für Günter Schwannecke